Online-Fachtagung „Worte helfen Frauen“ am 27.09.2022

Save the Date!

Gleichstellungsbeauftragte, Mitarbeitende aus Fachbehörden (z.B. Gesundheits-, Ordnungsämter) und Arztpraxen, die Frauen in Not Beratung und Hilfeleistungen anbieten – insbesondere Frauen ohne Papiere und Prostituierte – sind herzlich zu unserer kommenden Fachtagung eingeladen:

27.09.2022, 10:00 bis 15:30 Uhr
„Beratungen mit Übersetzung – Zielgruppenorientierte
Bedarfe von Frauen ohne Papiere und von Prostituierten“

Es erwarten Sie interessante und kompetente Referentinnen und Referenten zu den Themen:
• Sprachmittlung im Beratungskontext
• Prostituierte als Zielgruppe von Beratung
• Frauen ohne Papiere als Zielgruppe von Beratung

Wir freuen uns außerdem auf die Teilnahme der Niedersächsischen Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung Daniela Behrens.

Merken Sie sich den Termin schon jetzt in Ihrem Terminkalender vor! Eine Einladung mit der Möglichkeit zur Anmeldung und das Programm erhalten Sie in Kürze. Geben Sie den Termin auch gern an Ihre Netzwerke und Verwaltungen weiter. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Projekt-Team
„Worte helfen Frauen“

Information für Schwangerschaftskonfliktberatungskräfte:
Die Anerkennung von Fortbildungspunkten wurden bei der Ärztekammer Niedersachsen beantragt. Das Niedersächsische Landesamt für Soziales, Jugend und Familie hat die Veranstaltung als Fortsetzungs-Fortbildung gemäß Ziffer 3.2 Satz 2 der geltenden Richtlinie für die Anerkennung von Schwangerschaftskonfliktberatungsstellen für alle dort registrierten Schwangerschaftskonfliktberatungskräfte (ärztlich und nichtärztlich) anerkannt. In diesem Fall besteht eine ganztägige Präsenzpflicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s